Aktuelles aus Etteln und Umgebung

Altenau Exkursion

am .

Altenau Exkursion Juni 2015Altenau Exkursion 11Liebe Ettelnerinnen und Ettelner,

hiermit lade ich euch herzlich zu einer Altenau Exkursion am Dienstag, den 23.06.2015 ab 18:00 Uhr an die Altenau ein.

Startpunkt ist um 18 Uhr bei der alten Mühle im Mühlbachtal und wir enden gegen 19:45 Uhr im Oberdorf im Bereich des Meierhofes.

Unter fachkundiger Führung von Herrn Karthaus und Herrn Schäfers vom Wasserverband Obere Lippe bekommen wir die einzelnen Renaturierungsmaßnahmen an der Altenau erläutert. Zudem werden Maßnahmen vorgestellt, um den Pflegezustand des Flusslaufs im Ortsbereich zu verbessern. Die Herren stellen sich auch euren Fragen. Im Mai haben bereits ca. 70 Personen an einer sehr interessanten Exkursion zwischen Henglarn und Etteln teilgenommen.


Mit freundlichem Gruß

Ulrich Ahle
Ortsvorsteher Etteln
Westernstr. 42
33178 Borchen

Kinderinsel Etteln - neuer Ort für Kinder in der Ettelner Kirche geschaffen

am .

Kinderinsel 1Am 10. Mai 2015 hat die Kirchengemeinde St. Simon und Judas Thaddäus Etteln im Rahmen eines Familiengottesdienstes die „Kinderinsel“ eingeweiht. Im vorderen Bereich der Ettelner Kirche gibt es damit einen gestalteten Ort mit niedrigem Tisch, Teppichboden, Sitzkissen und –kisten, neuen religiösen Büchern, Malutensilien, Kerze und Blume, der wie ein Kinderaltar gestaltet ist.
In einer kleinen Schatztruhe sind meistens Papier und Stifte, die von den kleinen Besuchern gerne benutzt werden können.

An die Pinnwände kann angeheftet werden, was die Kinder gemalt haben oder was im Rahmen der Kinderkirche erarbeitet wurde, damit auch die anderen Mitglieder der Kirchengemeinde Anteil nehmen können. So rücken die Kinder noch mehr in den Blick der Kirchengemeinde, und die Kirche als Gebäude wird den Kindern als „Haus Gottes“ immer vertrauter.Kinder und ihre erwachsenen BegleiterInnen sind einerseits eingeladen, in die Kirche zu kommen, wenn sie Lust dazu haben und diesen Ort zu besuchen. Darüber hinaus wird das Team der Kinderkirche regelmäßig auch hier pastorale Angebote für Kinder durchführen.Bis jetzt hat sich das Team der Kinderkirche mit den Kindern zu pastoralen Angeboten meistens während des 1. Hochamts im Monat im Pfarrheim getroffen.

Tag der Musik und Trubel im Park in Etteln

am .

Tag der Musik 2015Trubel im Park: Musik von Jedermann für Jedermann am 04.06.2015 ab 14:00 Uhr im Ettelner Park

Wer immer schon mal mit seinem musikalischem Talent bzw. Instrument auf der Bühne stehen wollte und sonst keine Gelegenheit dazu hat, ist jetzt herzlich eingeladen.
Der Ettelner Männergesangsverein MGV Cäcilia lädt auch dieses Jahr zu Fronleichnam zum "Tag der Musik" bei leckerem Kuchen, herzhaft Gegrilltem und kühlen Getränken ein.
Alle Bürger sind herzlich willkommen um musikalisch etwas vor zu tragen, dazu wird wieder eine Bühne im Park aufgebaut, die jeder nutzen kann, frei nach dem Motto: "Musik von Jedermann für Jedermann" Ein E-Piano sowie eine Lautsprecheranlage stehen zur Verfügung. Zur besseren Koordination ist eine vorherige Anmeldung bis zum 29. Mai erwünscht.

Laien- und Profimusiker, Jugendliche und Erwachsene, Chöre, Orchester, Bands, Ensembles mit europäischen und außereuropäischen Instrumenten, Schulen und Musikvereine: Alle sind aufgerufen, sich mit ihren Beiträgen am Tag der Musik zu beteiligen!

Anmeldungen bitte bei: Johannes Lohmann, Mühlbachtal 11, 33178 Borchen, 0170 93 56 556, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Alfons Wübbeke, Westernecke 2, 33178 Borchen, 0174 388 00 49

Etteln Stammtisch Gaststätte Rustemeier

am .

logo etteln aktivLiebe Ettelner
herzlich laden wir alle Interessierten zu unserem ersten „Dorf-Stammtisch“in die Gaststätte Rustemeier am Freitag, 24.04.2015, 20.00 Uhr ein.

Der Stammtisch soll dazu dienen, sich über Neues zur Dorfentwicklung auszutauschen und neue Ideen für unser Dorf zu spinnen. Vor allem soll es um Überlegungen zur Weiterarbeit an den Ergebnissen der „Anschwung-Initiative“ und die Planung weiterer Aktivitäten im Rahmen der „Etteln-Marketingkampagne“ gehen.
Alle Ideenspinner, Dorfaktivisten, Neugierigen, Macher, Mitdenker ... sind herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.



ETTELN ...da ist mehr drin!