Aktuelles aus Etteln und Umgebung

Aktuelle Information des Wasserverbandes Obere Lippe zur Altenau

am .

Hier ein aktueller Bericht (Stand Februar 2015) des Wasserverbandes Obere Lippe zu unserer Altenau:

Haben die Renaturierungsmaßnahmen des Wasserverbandes Obere Lippe (WOL) das Trockenfallen der Altenau verstärkt?


Trockenfallen01Alle Fließgewässer in Deutschland und der EU sollen gemäß der EGWasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) wieder der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt als Lebensraum dienen. Der „gute ökologische Zustand“ muss bis 2015 (spätestens bis 2027) erreicht werden. Im Rahmen seiner Verbandsaufgaben ist der WOL für die Gewässerunterhaltung u.a. ander Altenau und damit auch für die Umsetzung der WRRL zuständig. Aber nicht nur die gesetzlichen Vorgaben sondern auch der Bürgerwille hat zum starken Engagement des WOL geführt. Das 2001 von zahlreichen Talbewohnern unterzeichnete „Altenaumemorandum“ fordert die Renaturierung des Baches. Seit 2000 hat der Verband zahlreiche Renaturierungsprojekte an Altenau und Sauer umgesetzt.



ETTELN ...da ist mehr drin!